1/5 < >

Hamburg Heights 3, 4, 5, Hamburg

Neubau, Wohnen

Leistung: Fassadenplanung, Thermische Bauphysik, Bauakustik
Leistungsphasen: 1–4

Planung: 2014-2015

osd war für das Projekt Hamburg Heights 3, 4, 5 mit der Fassadenplanung und den Beratungsleistungen zur thermischen Bauphysik sowie zur Bau- und Raumakustik beauftragt.

Das Gebäudeensemble "Hamburg Heights" auf der sogenannten Spiegelinsel, zwischen Hamburger Altstadt und Hafencity, umfasst die beiden denkmalgeschützten Büro-Hochhäuser, das 16-geschossige „IBM Hochhaus“ und das zwölfgeschossige „Spiegel Verlagshaus“ (siehe Hamburg Heights 1, 2), sowie drei neue Sockelbauten. Im Frühjahr 2018 wurde das Adina Hotel (Hamburg Heights 3) als erster Neubau auf der Spiegelinsel eröffnet. Alle fünf Gebäude haben eine gemeinsame Tiefgarage.

Hamburg Heights (Foto Carl-Jürgen Bautsch)

Foto

Hamburg Heights (Foto Carl-Jürgen Bautsch)

Foto

Hamburg Heights (Foto Carl-Jürgen Bautsch)

Foto

(Copyright HOCHTIEF Projektentwicklung GmbH)

Foto

Hamburg Heights (Copyright HOCHTIEF Projektentwicklung GmbH)

Foto