1/5 < >

Cafeteria Elisabethenschule, Frankfurt

Neubau, Gastronomie

Bauherr: Hochbauamt der Stadt Frankfurt
Architekt: Deutsch Architekten, Frankfurt

Leistung: Tragwerksplanung, Thermische Bauphysik
Leistungsphasen: 1-6
Gesamtfläche: 1.000 m² HNF

Fertigstellung: 2007

Der Neubau der Cafeteria wurde im Zuge der Umstellung der Elisabethenschule zur Ganztagsschule erforderlich. Deutsch Architekten entwarfen einen schlichten, flachen Kubus, der sich in einer großzügigen 25m langen Fensterfront zum Hof hin öffnet. Die Konstruktion wurde als Stahlbetonkonstruktion in Fertigteilbauweise konzipiert. Insbesondere durch den Einsatz von zweischaligen Sandwichelementen in der Außenfassade konnten die gewünschten Sichtbetonoberflächen im Innen- und Aussenraum realisiert werden.

Veröffentlichung online auf Baunetz Wissen Beton

Ansicht (Fotographin Waltraud Krase)

Foto

Ansicht (Fotographin Waltraud Krase)

Foto

Ansicht (Fotographin Waltraud Krase)

Foto

Innenraum (Fotographin Waltraud Krase)

Foto

Innenraum (Fotographin Waltraud Krase)

Foto