Fassadenplanung - Projektingenieure (m/w) gesucht


Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir Projektingenieure (m/w) auf dem Gebiet der Fassadenplanung.

Weitere Informationen finden Sie hier
     

Fassadenplanung - Praktikanten und studentische Mitarbeiter (m/w) gesucht


Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir außerdem Praktikanten und studentische Mitarbeiter (m/w) auf dem Gebiet der Fassadenplanung.

Weitere Informationen finden Sie hier
Foto  

Zwei ausgezeichnete Stahlprojekte


In der Publikation "Ausgezeichneter Stahlbau 2016" werden gleich zwei osd-Projekte vorgestellt:

die BVB-Fanwelt in Dortmund, zusammen mit msm meyer schmitz-morkramer, ausgewählt für den Preis des Deutschen Stahlbaues 2016,

und das Turmbauwerk Landesarchiv NRW in Duisburg, zusammen mit Ortner & Ortner Baukunst, ausgezeichnet mit dem Ingenieurpreis des Deutschen Stahlbaues 2015.

Zur Website des Callwey Verlags
   

Harald Kloft am 27. Oktober in Darmstadt


Am 27.10. finden zwei Vortragsreihen mit osd-Beteiligung in Darmstadt statt:

Harald Kloft hält um 10:30 Uhr einen Vortrag zum Thema "DFM - Digital Building Fabrication" im Rahmen des Symposiums BE-AM (Build Environment Additive Manufacturing) der TU Darmstadt.

Zur Website des ITE an der TU Braunschweig
  Foto    
   

Florian Mähl am 27. Oktober in Darmstadt


Florian Mähl tritt ab 20 Uhr auf im Rahmen der 40. PechaKucha Night Frankfurt, ausnahmsweise in der Centralstation Darmstadt, mit einem Kurzvortrag von 20 Bildern à 20 Sekunden.

Zur Website der PechaKucha Night Frankfurt
  Foto
   

Richtfest für Hamburg Heights 3


In Hamburg wurde am 13.10.2016 das Richtfest für das von HOCHTIEF entwickelte Projekt Hamburg Heights 3 gefeiert. Der Neubau wird als Hotel genutzt werden. osd war mit der Fassadenplanung, der thermischen Bauphysik sowie der Bau- und Raumakustik beauftragt. Die Architektur stammt von Winking Froh.

Link zu einem Artikel im Immobilienmanager

  Foto
Foto  

Richtfest für Verkehrspolizeiinspektion


Am 7.10. wurde das Richtfest für das neue Gebäude der Verkehrspolizeiinspektion in Hösbach gefeiert. Anwesend war unter anderen der bayerische Innen- und Baustaatssekretär Gerhard Eck. osd ist mit der Tragwerksplanung beauftragt. Die Architektur stammt von Bez+Kock Architekten aus Stuttgart.
 

Richtfest für Verkehrspolizeiinspektion


Link zum Artikel des BR

   

Botanischer Garten Gießen


Die Justus-Liebig-Universität Gießen plant die Neuerrichtung einer Gewächshausanlage im Botanischen Garten.
osd ist mit der Tragwerksplanung und der thermischen Bauphysik beauftragt. Die Architektur stammt von Haas Architekten.

Zur Website des Botanischen Gartens

  Foto

Zwei Nominierungen für den DGNB Preis 2016


Gleich zwei unserer Projekte wurden für den diesjährigen DGNB Preis "Nachhaltiges Bauen" nominiert: die ETA-Fabrik in Darmstadt, zusammen mit Dietz Joppien Architekten und der TU Darmstadt, und die +e Kita in Marburg, zusammen mit opus Architekten und ee concept. Eine hochdotierte Expertenjury wird aus den sieben Nominierungen bis Ende November die Top 3 auswählen.

Zur Website des DGNB Preises
  Foto    
   

Modellfabrik


Klaus Siegele (frei04 publizistik) stellt für die Zeitschrift Gebäude Energieberater ausführlich das integrale Konzept der ETA-Fabrik auf dem Campus Lichtwiese der TU Darmstadt vor. Titel des Beitrags ist "Hausmaschine statt Maschinenhaus", da die Schwerpunkte auf der Betrachtung des Gebäudes als "Maschine um die Maschine" und die daraus resultierenden energetischen Einsparpotentiale der Modellfabrik liegen.

Link zum Artikel
  Foto
Foto   Foto  

Anerkennung - Erweiterung Staats- und Stadtbibliothek Augsburg


osd hat für seinen zusammen mit Gerber Architekten entwickelten Entwurf beim Wettbewerb für die Erweiterung der Staats- und Stadtbibliothek in Augsburg eine Anerkennung erhalten.

Das Preisgericht lobte insbesondere den Ansatz, dem Baudenkmal einen ähnlich proportionierten, aber deutlich niedrigeren Riegel anzuschließen, sowie die klare und übersichtliche Gliederung der Funktionsflächen. Ebenso überzeugen konnten die ansprechenden Freiflächen und der nahezu vollständige Erhalt des Baumbestandes.